Poolreinigung

Home: Haus bauen > Sie sind hier > Rund ums Haus


Der Swimmingpool

Pooltechnik

Pool und Wasser

Poolabdeckungen

Beleuchtung & Zubehör

Poolreinigung & Pflege

Der Dachgarten

Dachgartenbau

Dachbegrünung

Home


Links | Kontakt | Sitemap

Poolreinigung

Poolsauger unterstützen Skimmer und Wasseraufbereitung bei der Poolreinigung, z.B. wenn sich Algen als Bodenbelag festgesetzt haben. Hier werden die Beläge vom Boden entfernt und in den Filter geleitet (danach rückspülen!). Anstatt über die Skimmer wird das Wasser über die Poolsaugerdüse in den Filter geleitet, der nach jeder Reinigung dann geputzt werden muss.

Wichtig für die Poolreinigung: Poolsauger

Pool Sauger

Poolreiniger und Poolsauger

Poolreiniger oder Pool-Sauger werden an einen Auslass angeschlossen, und saugen (entfernen) den vor allem am Boden liegenden Dreck und Belag weg. Dieser wird in den Sandfilter des Pools abgeführt. Poolreiniger gibt es in vielen Varianten: er sollte schwer sein und linear, zum flächigen säubern des Bodens. Poolreiniger oder Poolsauger sind in jedem Baumarkt erhältlich. Sie werden an einer Teleskopstange angeschlossen, so kann dann auch in den Tiefen des Pools gereinigt werden. Außer den linearen Poolsauger gibt es auch Spezialformen, dreieckige, rund oder spitze etc. Für mich waren diese Versuche am Ende alle wertlos, nur der schwere lineare Reiniger mit Bürste hat bei mir geholfen.

Reinigung und Pflege per Poolroboter

Eine besonders raffinierte Art der Poolsäuberung ist der Poolroboter. So ein Roboter funktioniert ähnlich wie ein Poolsauger, aber eben automatisch. Der Unterschied besteht darin, dass Poolroboter Wände heraufklettern können und etwaigen Algenbelag auch dort beseitigen. Poolroboter gibt es in vielen verschiedenen Formen und Herstellern, sie funktionieren mit Saugnäpfen die sich an Wand und Boden anhaften und dem Poolroboter erlauben sich auch vertikal zu bewegen. Allerdings: Viele Poolroboter schaffen dies nicht mehr, wenn die Wasserqualität zu unkonstant ist und leicht schlickige Ablagerungen an den Wänden haften.


Tags: Immobilien Solarenergie Dach Pellets Bausparkasse Haftung Immobilienfinanzierung Hauskauf Spanien Dachausbau Wintergarten Solarstrom Baugeld Hypothek Immobilienversicherung Brennwertkessel Wohnung Bebauungsplan Abwasser Heizkörper Warmwasser Passivhaus Regenwasser-Recycling Bau Holzhaus Klima-Anlage Ökohaus Fertighaus Baumängel

Über Arbeitszeiten und Kosten

Der Poolroboter arbeitet immer dann, wenn die Umwälzpumpe läuft, er funktioniert mittels Wasserströmung. Das macht es besonders komfortabel, denn selbst wenn der Poolrollladen geschlossen ist, wird darunter im Wasser gearbeitet und der Pool geputzt. Ein gute Sache also, wenngleich mit erheblichen Kosten verbunden: gute Poolroboter kosten mindestens 2000 EUR.


 

 

 
 

© 2010 www.haus-bauen.net | Poolsauger, Poolroboter, Poolhygiene, Poolpflege | Impressum | Datenschutz/Privacy